Grundschule "Karl Marx"
  
Wir über uns
Rekonstruktion
unserer Schule
Aktuelles
Schul-
geschichte
Schulprogramm
spezielle Klassen
Öko-Audit
Arbeits-
gemeinschaften
Termine
Schulhort
Kindermund
Spaß für Kinder
Förderverein
Häufig gestellte
Fragen
Linktipps
Gästebuch
Impressum
 

Aktuelles

Schuljahr 2007/2008

Was alles in den letzten Jahren los war, können Sie hier nachlesen:
Schuljahr 2006/2007
Schuljahr 2005/2006
Schuljahr 2004/2005
Schuljahr 2003/2004
Schuljahr 2002/2003

Abschiedsgeschenke der vierten Klassen

Es ist schon zur guten Tradition geworden, dass die vierten Klassen sich mit einen Geschenk an die Schule für ihre Grundschulzeit bedanken. Dieses Jahr fielen die Abschlussgeschenke besonders einfallsreich aus. Die Klasse 4a entschied sich für ein Insektenhotel für den Schulgarten, die Klasse 4b für ein Vogelhaus und die Klasse 4c bemalte den Schulhof mit mehreren Spielen für die Pause. Recht vielen Dank dafür.

 Abschiedsgeschenk der Klasse 4a  Abschiedsgeschenk der Klasse 4b  Abschiedsgeschenk der Klasse 4c

Zum Seitenanfang



11.07.08 - Letzter Schultag

Nun ist es geschafft. Das Schuljahr 2007/2008 ist vorbei. Wir haben viel gelernt, Neues erlebt, Spannendes entdeckt, miteinander gelacht, manchmal auch gestritten, eben alles, was dazu gehört. Heute, am letzten Schultag heißt es nun für unsere Viertklässler Abschied von der Grundschulzeit zu nehmen. Dafür haben sich die Kinder aus den dritten Klassen ein mitreißendes Programm ausgedacht. Dann gab es für alle die Zeugnisse und als Abschluss entließ uns dann Zauberer Michael mit seiner Magie in die wohlverdienten Ferien.

 Abschiedsprogramm für die Viertklässler  Abschiedsprogramm für die Viertklässler  Zauberer Michael mit seinem Programm

Wir wüschen allen Schülern, Eltern, Lehrern und Erziehern einen schönen Urlaub und gute Erholung.

Zum Seitenanfang



12. bis 15.06.08 - Vogtlandspiele

Vier Tage ganz im Zeichen des Sportes standen an. Die besten Sportler des gesamten Vogtlandes haben zu den Vogtlandspielen ihre Leistungen gemessen und auch unsere Schule war zahlreich vertreten. Am Sonntag konnten wir auf eine sehr erfolgreiche Teilnahme zurück blicken. Insgesamt gewannen unsere Sportler 10 Medaillen für unsere Schule.
Besonders spannend war der Staffelwettkampf "Schlau und fit". Für diesen hatten wir uns über mehrere Runden qualifiziert. In der Endrunde kämpften wir gegen die Grundschule Reusa. Zwischenzeitlich führten wir mit 4 Punkten Vorsprung. Aber Reusa holte auf und nach der letzten Runde stand es unentschieden. Ein Tauziehen sollte über den Sieg entscheiden. Alle legten sich mächtig ins Zeug und so konnten wir den Wettkampf für uns entscheiden und gewannen die Goldmedaille.

 Die Sieger des Staffelwettkampfes "Schlau und fit"  Siegerehrung für Lea aus der 1. Klasse im 50m-Lauf.  Siegerehrung für Duc aus der 2. Klasse im Weitsprung.

Zum Seitenanfang



03.06.08 - Besuch der Schaustickerei der Klasse 3b

In der Projektwoche "Unsere Heimat" war so viel los, dass es die Klasse 3b aus Zeitmangel nicht geschafft hat, die Schaustickerei zu besichtigen. Heute nun hatte sie Gelegenheit, das Ganze nachzuholen. Es war sehr interessant zu erfahren, wie in früherer Zeit und heute Spitze hergestellt wird.

Eine Stickmaschine wird erklärt.  Früher wurde alles zeitaufwendig mit Nähmaschinen gestickt.  Viel Geduld brauchte man beim Sticken mit der Hand.

Zum Seitenanfang



30.05.08 - Sportfest

Heute steht unser alljährliches Sportfest wieder auf dem Programm. Allerdings musste auf Grund der sehr heißen Wetterlage auf den Ausdauerlauf verzichtet werden, was aber die meisten Kinder nicht wirklich störte. Alle kämpften und gaben beim leichtathletischen Dreikampf und bei den Wettkämpfen zu den Bundesjugendspielen ihr Bestes. Zum Schluss konnte sich noch jeder ein Paar Wiener und etwas zum Trinken abholen.

Bilder folgen!

Zum Seitenanfang



24.05.08 - Elternbildungstag

"Zeit für Kinder" unter diesem Thema steht heute ab 9 Uhr der 2. Elternbildungstag unserer Schule. Es sind alle Eltern der Kindereinrichtungen eingeladen, mit denen wir einen Kooperationsvertrag haben. Ziel ist es, die Kinder so gut wie möglich auf den Schulalltag vorzubereiten. Im Mittelpunkt stehen Workshops von Pädagogen, Lerntherapeuten, Logopäden und Erziehern zu Möglichkeiten und Animationen zur Sprachförderung sowie Hilfestellung beim Lesen und Schreiben.

Eröffnung  Bei einem Workshop  Ausgelegte Materialien

Zum Seitenanfang



05. bis 09.05.08 - Projektwoche "Unsere Heimat"

Diese Woche stand ganz im Zeichen unserer Heimat. Von der Schule über die Stadt, dem Vogtlandkreis bis hin zu Sachsen wurde allerhand erkundet. Eigentlich war die Zeit viel zu kurz. Man hätte noch so viel entdecken können.

Hier nun der Bericht der Klasse 2b:

Bei den Weberhäusern
 
Unsere Projekttage starteten wir am Mühlgraben. Wir folgten einer "Zeitreise" von den ältesten Gebäuden Plauens bis zur Moderne, unserer neu renovierten Schule.

Im Theater
 
Am Dienstag besuchten wir das Theater. Herr Fischer zeigte uns neben der Näherei, dem Malsaal, die Bühne und viele andere interessante Dinge.

Im Rathaus
 
Am Donnerstag besichtigten wir das Rathaus. Wir kletterten auf den Turm, nahmen im Ratssaal Platz und im Standesamt heirateten zwei unserer Mitschüler.

Im Archiv
 
Im Archiv des Rathauses durften wir alte Urkunden ansehen und im Goldenen Buch der Stadt blättern.

Bei der Stadtführung
 
Bei der Stadtführung erfuhren wir Interessantes über unsere Heimatstadt. Bei einer Internetrecherche versuchten wir, Antworten auf Fragen zu unserer Stadt zu finden.

Bei der Stadtführung
 
Wir forschten in der Schulumgebung nach den verschiedenen Schulansichten, versuchten den Grundriss unserer Schule zu verstehen, erforschten die Namen der angrenzenden Straßen, fotografierten alles und bauten uns daraus ein Spiel, bei dem man die richtigen Straßennamen und verschiedene Schulansichten dem Grundriss der Schule zuordnen muss.

Zum Seitenanfang



25.04.08 - Großes Schulprogramm

Heute waren die Kinder der AG "Kinderbühne" und des Chores schon den ganzen Tag aufgeregt, denn am Abend fand ihr großer Auftritt in der Aula des Lessing-Gymnasiums statt. Viele Wochen haben sie ihre musikalische Reise durch den Schulalltag vorbereitet. Mit lustigen Liedern, mitreißenden Tänzen und wundervollen Soloeinlagen begeisterten sie ihr Publikum. Und das war zahlreich gekommen. Mütter, Väter, Omas, Opas, Verwandte, Bekannte, Lehrer und Erzieher waren von den Darbietungen begeistert.

Der Chor  Ein Instrumentalauftritt  Ein Tanz der AG "Kinderbühne"

Zum Seitenanfang



24.04.08 - Halbfinale des Staffelwettkampfes

Heute wurde wieder um jeden Punkt hart gekämpft. Das Halbfinale des Staffelwettkampfes der Plauener Grundschulen fand statt. Unser Gegner war die Astrid-Lindgren-Schule. Ob Kleiderstaffel, Memory, Balltransport, Wissensquiz oder eine der anderen Durchgänge, jeder gab sein Bestes. Und es hat sich gelohnt. Wir stehen im Finale. Dieses wird im Juni zu den Vogtlandspielen ausgetragen.

Ein Sportler aus der ersten Klasse  Beim Wissensquiz  Große Freude über den Sieg

Zum Seitenanfang



April - 2. Runde der Fußballturniere auf der Klassenstufe

Jeden Montag im April wurde auf der Klassenstufe die 2. Runde des Fußballturniers (1. Runde war im Januar) durchgeführt. Es ging heiß her. Bis zum Schlusspfiff wurde erbittert gekämpft. Schießlich siegten die Klasse 1a, die Klasse 2c, die Klasse 3b und die Klasse4c.

Zum Seitenanfang



04.04.08 - Lesenacht in Klasse 1B

In der Woche nach den Osterferien war bei den Erstklässlern die Vorfreude groß: am Freitagabend traf sich die 1B zur Lesenacht in der Schule. Alle Kinder hatten einen Schlafsack, die Zahnbürste für die Katzenwäsche und ein Kinderbuch im Gepäck. Zuerst bereiteten die Kinder aus vielen frischen Früchten ein Obstsalat zu und stärkten sich damit für die bevorstehende Nacht. Jeder hatte dann Gelegenheit sein Kinderbuch vorzustellen und den anderen Kindern eine Leseprobe zu geben. Es war schon erstaunlich, wie sich die Leseanfänger in ihren Büchern auskannten und den Zuhörern Textstellen vorlesen konnten. Im großen Schlafboden unserer Schule fanden alle Kinder einen gemütlichen Schlafplatz für die Nacht und stöberten mit der Taschenlampe in den Büchern, bis zu später Stunde die müden Augen zufielen.
Von den fleißigen Eltern wurden wir bestens mit Abendbrot und Frühstück versorgt.
Als die Kinder am nächsten Morgen von den Eltern in Empfang genommen wurden, konnte man begeisterte Kinder hören: "Das können wir jetzt jeden Freitag machen".

Lesenacht  Lesenacht

Zum Seitenanfang



19.03.08 - Osterferien

Nun haben wir es schon wieder geschafft. Der Osterhase kommt und mit ihm die verdienten Ferien, auch wenn es draußen eher wie Winterferien aussieht, so schneit es.

Viel Spaß beim Ostereiersuchen und gute Erholung wünschen wir allen.

Die Klasse 1b findet im Schulhaus Osterkörbchen.  Die Klasse 1b findet im Schulhaus Osterkörbchen.

Zum Seitenanfang



13.03.08 - Staffelwettkampf

Heute fand die 1. Runde des großen Staffelwettkampfes der Plauener Grundschulen statt. Wir traten gegen die Grundschule Am Wartberg an. Unsere Mannschaft, immerhin 50 Kinder aus allen Klassenstufen, war gut vorbereitet. Das Training hat sich ausgezahlt. Wir gewannen mit einem klaren Vorsprung. In der 2. Runde geht es gegen die Astrid-Lindgren-Grundschule.

Die 2. Klassen beim Balltransport  Die 1. Klassen beim Raupe-Wettstreit

Zum Seitenanfang



04.03.08 - Die Rasenden Reporter beim Oberbürgermeister

Heute, am 4. März 2008, waren wir, die Kinder der AG Rasende Reporter, beim Oberbürgermeister. Der Herr Oberdorfer hat uns sehr viel über seinen Beruf erzählt. Und jeder hat ein Autogramm bekommen. Wir haben dem Oberbürgermeister Löcher in den Bauch gefragt.

Die Rasenden Reporter Louise und Laura

Beim Oberbürgermeister  Beim Oberbürgermeister

Zum Seitenanfang



29.02.08 - Das Lesefest der Klasse 3a

Den ganzen Februar arbeitete die klasse 3a an einem Buchprojekt zu Kirsten Boies "Lena hat nur Fußball im Kopf". Die Kinder führten dabei ein Lesetagebuch und gestalteten und entwarfen viele weitere Dinge. Die Krönung des Buchprojektes war das Lesefest am 29. Februar. Die Schüler führten dabei durch ein abwechslungsreiches Programm für Eltern und Schüler. Den Leitfaden für dieses Programm stellte das Buch an sich dar. Neben einem Fußballlied und -gedicht folgten verschiedene Lesungen aus und um das Buch. Auch Rollenspiele wurden von den Jungen und Mädchen vorgeführt. Den Abschluss des Festes setzten die Kinder mit einem Fußball-Rap um.

Leseprojekt  Leseprojekt

Zum Seitenanfang



01.02.08 - 1. Halbjahr geschafft

Man mag es nicht glauben, aber das erste halbe Jahr ist schon vorüber. Heute gab es die Halbjahresinformationen und nun geht es ab in die Winterferien. Wir wünschen allen gute Erholung!

Zum Seitenanfang



15.01.08 - Die Rasenden Reporter im Theater

Heute den 15. Januar 2008 waren die Kinder der AG Rasende Reporter im Theater. Es war super schön. Wir haben viel gelernt. Das schönste war als wir alle auf der großen Bühne waren. Wir waren auch in der Kostümschneiderei, im Kostümraum und in einem Raum, in dem von jedem Schauspieler ein Bild mit Name hing.

Die Rasenden Reporter Pauline und Teresa

Vor dem Theater  Im Theater

Zum Seitenanfang



Januar 08 - Fußballturniere

Jetzt im Januar finden auf jeder Klassenstufe die Fußballturniere statt. Von den Klassenkameraden lautstark angefeuert, wurde um jeden Ball und jedes Tor erbittert gekämpft. Die Sieger werden aber erst in der zweiten Runde im April ermittelt.

Zum Seitenanfang



21.12.07 - Endlich Weihnachtsferien

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Lehrern und Erziehern einen fleißigen Weihnachtsmann, ein guten Rutsch ins Jahr 2008 und erholsame Ferien.

  

Zum Seitenanfang



18.12.07 - Besuch des Weihnachtsmärchens

Der Besuch des Weihnachtsmärchens in der Weihnachtsprojektwoche darf natürlich nicht fehlen. In diesem Jahr steht das Musical "Der Lebkuchenmann" von David Wood auf dem Programm des Vogtland-Theaters. Der frisch gebackene Lebkuchenmann will zusammen mit Herrn Salz und Fräulein Pfeffer und den anderen Bewohnern des Küchenschrankes Herrn von Kuckuck vor dem Herauswurf bewahren. Dies gelingt ihnen aber nur mit Hilfe der Kinder. Die waren von der Aufführung begeistert.

Der Lebkuchenmann

Zum Seitenanfang



19.12.07 - Auftritt unseres Chores in der Stadtgalerie

Unsere Chorkinder hatten heute ihren großen Auftritt. In der Stadtgalerie führten sie ein Weihnachtsprogramm auf. Die Zuschauer erlebten Lieder, Tänze und ein Musikstück auf dem Akkordeon. Besonders gefiel das Stück "Das Loch im Nikolaussack" für das eine Mäusefamilie verantwortlich war.

Zum Seitenanfang



17. bis 20.12.07 - Weihnachtsprojektwoche

In der letzten Woche vor Weihnachten wird wieder in der ganzen Schule das schönste Fest des Jahres vorbereitet. Es werden Geschenke gebastelt, Karten geschrieben und Plätzchen und Pfefferkuchen gebacken. In den meisten Klassen kommt der Weihnachtsmann und schaut nach dem Rechten. Für brave Kinder, und das sind unsere fast alle, hat er schon mal eine Kleinigkeit mitgebracht, bevor dann am Heilig Abend der große Sack ausgepackt wird.

Plätzchenbacken  Weihnachtsfeier

Zum Seitenanfang



29.11.07 - Abwurfball der Plauener Grundschulen

Heute fand das jährliche Abwurfballturnier der Plauener Grundschulen statt. Unsere Mannschaft belegte einen hervorragenden 2. Platz und qualifizierte sich damit für die Vogtlandspiele im Sommer 2008.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler unserer Mannschaft!

Zum Seitenanfang



06.11.07 - Aqualino zu Besuch

So viel Besuch wie in den letzten Tagen hatten wir schon lange nicht mehr. Heute war Aqualino, der kleine Wassertropfen, da. Er erzählte allen Kindern aus der 1. und 2. Klasse, wie wichtig Wasser für das Leben ist und schenkte jedem Kind auch gleich eine kleine Trinkflasche. Diese kann jetzt an unserem Trinkbrunnen, den wir vom Rotary-Club geschenkt bekommen haben, gefüllt werden.

Aqualino zu Besuch  Aqualino zu Besuch

Zum Seitenanfang



29.10.07 - Poldi zu Besuch

Heute sind alle außer Rand und Band, denn der Polizeidino Poldi ist zu Gast. Solchen Besuch hat man nicht alle Tage. In der Turnhalle konnten wir ihn begrüßen. Er veranstaltete ein Quiz, bei dem Fragen rund um die Polizeiarbeit gestellt wurden. Natürlich hatten unsere Kinder keine Probleme beim Beantworten der Fragen. Zum Schluss konnte sich noch mal jede Klasse mit Poldi fotografieren lassen.

Poldi ist zu Gast. Poldi ist zu Gast.

Zum Seitenanfang



27.10.07 - Tag der offenen Tür

Heute stand unsere Schule allen Neugierigen von 9 bis 13 Uhr offen. Die Besucher strömten scharenweise in unser modernisierte Gebäude. Auch viele ehemalige Schüler kamen zum Schauen und Staunen. Einige von ihnen waren bereits bei der Eröffnung 1962 dabei. Alle waren gespannt, wie sich das Schulhaus verändert hat. Die völlig neu gestalteten Räume hinterließen Eindruck. Wir hörten viel Lob. Alle Klassen hatten ihre Zimmer und auch die Flure liebevoll mit den zu den Projekttagen entstandenen Dingen ausgestaltet.

Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür

Zum Seitenanfang



22. bis 26.10.07 - Projektwoche Erde, Luft, Wasser, Feuer

Eine ganze Woche stehen wieder die 4 Elemente Erde, Luft, Wasser und Feuer im Mittelpunkt. Es gibt viel Interessantes zu entdecken und auszuprobieren. Man kann zum Beispiel mit Erde schreiben, mit Müll Sport treiben, mit Luft Musik machen, mit Feuer Energie gewinnen usw. usw. Die Ergebnisse werden zum Tag der offenen Tür am Sonnabend präsentiert.

Erde Luft

Wasser Feuer

Zum Seitenanfang



20. und 21.09.07 - Sport- und Wandertag

An zwei Tagen standen nun Sport und Bewegung auf dem Stundenplan. Während am Mittwoch die Klassen 3 und 4 bei Crosslauf und Abwurfball gegen einander antraten, ging es für die 1. und 2. Klassen auf Schusters Rappen durch die schöne Umgebung. Am Donnerstag hieß es dann für die Großen Wandern und für die Kleinen Crosslauf und Staffelspiele.

Zieleinlauf Siegerehrung

Zum Seitenanfang



01.09.07 - Schulanfang und Einweihefest

Heute ist nun der ganz große Tag. Für unsere Kleinsten ist am Vormittag der Schulanfang und ab Mittag steigt steigt das Schulfest anlässlich der Einweihung unserer rekontruierten Schule. Die letzten Tage waren schon ziemlich chaotisch, aber wir haben es geschafft. Alles ist hergerichtet. Die Schule kann beginnen.

 

Schulanfang Schulanfang
Festveranstaltung Schlüsselübergabe
Schulfest Schulfest

Zum Seitenanfang



20.08.07 - Schule kann eingerichtet werden

Eigentlich wollten wir ja bereits in der ersten Ferienwoche mit dem Einräumen der Schule beginnen. Nun muss das ganze innerhalb von 2 Wochen geschehen. Nebenbei sind noch viele Handwerker da, weil noch nicht alles fertig ist und die "normalen" Vorbereitungen des Schuljahres, wie Schulanfang, Pläne schreiben, Versammlungen usw. laufen auch noch nebenher. Im Moment ist es etwas stressig. Schießlich soll alles bis zum 1. September geschafft sein, denn dann kommen nicht nur die ABC-Schützen in die Schule, sondern wir wollen eine große Einweihungsparty feiern. Da muss alles glänzen.

 

Überall sind noch Handwerker beschäftigt. Überall sind noch Handwerker beschäftigt.
Kartons, Kartons, Kartons, ... Noch mehr Kartons und keine Möbel.
Beratung im Sekretariat Pläne schreiben

Zum Seitenanfang