Wir über uns
Aktuelles
Schul-
programm
Schul-
geschichte
Ganztags-
angebot
Termine
Spezielle
Klassen
Rekon-
struktion
Förder-
verein
Schulhort
Kindermund
Spaß
für Kinder
Häufig gestellte
Fragen
Impressum
 

 

Aktuelles

Schuljahr 2008/2009

Was alles in den letzten Jahren los war, können Sie hier nachlesen:
Schuljahr 2007/2008
Schuljahr 2006/2007
Schuljahr 2005/2006
Schuljahr 2004/2005
Schuljahr 2003/2004
Schuljahr 2002/2003

26. Juni - Letzter Schultag

Heute ist der letzte Schultag. Aber bevor es in die wohlverdienten Ferien gehen kann, gibt es erst noch die Zeugnisse. Und dann werden unsere 4. Klassen unter Tränen verabschiedet. Sie haben ihre Grundschulzeit geschafft und werden ab August in ihren neuen Schulen lernen. Wir wünschen euch dabei viel Erfolg.

Verabschiedung der 4. Klassen   Verabschiedung der 4. Klassen

Allen Kindern, Eltern, Lehrerinnen, Erzieherinnen und natürlich auch unserem Herrn Rektor wünschen wir gute Erholung.

Zum Seitenanfang


24. Juni - Wandertag

Eigentlich sollte es ja heute ein toller Badetag werden, aber das Wetter spielte leider nicht mit. Also sind alle wandern gegangen, was auch viel Spaß gemacht hat.

Wandertag   Rast

Zum Seitenanfang


20. Juni - Schul- und Hortfest

Zur festen Tradition seit 1992 ist unser Schul- und Hortfest am Ende jeden Schuljahres geworden. Im Unterhaltungsprogramm zeigten unsere Schüler, was sie in der Zeit der Ganztagesangebote einstudiert haben. Egal ob Chor, Trommler, Märchengruppe oder die Mädchen und Jungen der Kinderbühne, es wurde getanzt, gesungen und einfach gut unterhalten. Dafür gab es auch reichlich Applaus von den Zuschauern. Bei einer Kreativstrecke konnte mit Baumscheiben oder Steinen gebastelt werden. Tombola, Glücksrad und ein Ballonflugwettbewerb sorgten für Spannung, während auf der Hüpfburg richtig getobt werden durfte. Sehr gefragt waren auch Ponykutsche und die Jumicarbahn. Unterstützung gab es unter anderen auch vom VFC-Fanprojekt und vom Kneipp Verein. Während die Schach-AG mit Simultan-Schach mehr die Gehirnzellen trainierte, waren bei der Sportstaffel vor allem die Muskeln im Einsatz. So mancher ließ sich auch den selbstgebackenen Kuchen der Eltern schmecken.

Der Erlös des Schul- und Hortfestes geht komplett in den Förderverein zugunsten der Kinder unserer Schule. Ein Dank geht an alle Lehrer, Erzieher, Eltern und Sponsoren, die zum Gelingen des Fest beigetragen haben.

Hüpfburg   Tombola

Glücksrad   Kinderschminken

Schach   Jumicar

Basteln   Unterhaltungsprogramm

Zum Seitenanfang


17. Juni - Sachsenfinale Schwimmen

Schon ganz zeitig mussten heute unsere Schwimmer aufstehen. Es ging nach Kamenz zum Landesfinale Schwimmen. Dort waren die besten Schwimmmannschaften aller Grundschulen in Sachsen vertreten. Und wir waren nicht einfach nur dabei, wir haben gewonnen. Unsere Schwimmer sind die besten Schwimmer aller 2. Klassen in ganz Sachsen. Eine Großartige Leistung. Herzlichen Glückwunsch!

Beim Wettkampf   Siegerehrung

Zum Seitenanfang


6. Juni - Auftritt der AG "Kinderbühne" beim Spitzenfest

Die AG Kinderbühne war am Samstag, 6. Juni 2009, zu einem Auftritt beim 50. Plauener Spitzenfest auf der großen Bühne im Parktheater dabei. Wir 5 Jungs haben bei den Ansagen geholfen. Unsere AG führte viele lustige Tänze auf. Ich bin mit meiner Klarinette aufgetreten und habe das Stück "Oh Susanna" gespielt. Außer uns konnte man die Tanzgruppen Lollypop und Regenbogen, das Akkordeonorchester Plauen, eine Spitzen- Modenschau und die Folkloregruppe Plauen sehen. Leider hat es geregnet. Trotzdem hatten wir alle sehr viel Spaß auf dieser riesigen Bühne.

Tilman Sachs Klasse 2b

Beim Auftritt   Beim Auftritt

Zum Seitenanfang


27. Mai - Regionalschulamtsfinale im Schwimmen

Heute ging es bereits 7 Uhr für unsere Schwimmer in den Bus nach Aue. Dort fand das Regionalschulamtsfinale im Schwimmen statt. Die Mannschaft unserer 2. Klassen errang nach großartigem Kampf den Sieg. Nun steht am 17. Juni das Sachsenfinale an. Toll gemacht!

Unsere Schwimmer   Siegerehrung

Zum Seitenanfang


20. Mai - Sportfest

Bei schönsten Sonnenschein fand heute unser Sportfest statt. Es galt, in den Diszilpinen 50-m-Lauf, Weisprung und Ballweitwurf zu kämpfen und sein Bestes zu geben. Es gab schließlich Medaillen und Urkunden zu gewinnen. Zusätzlich zur Leichtathletik fanden auch noch die Wettkämpfe zu den Bundesjugendspielen statt. Hier musste man zum Beispiel wie ein Frosch hüpfen, in vorgegebene Zonen werfen, über Hindernisse laufen usw. Auch wenn nicht jeder gewinnen konnte, für die Gesundheit war es auf jeden Fall ein Gewinn.

Erwärmung   Weitsprung

Ballweitwurf   Siegerehrung

Zum Seitenanfang


13. Mai - Tag der offenen Tür für Schulanfänger

Heute Nachmittag konnten sich alle Schulanfänger des kommenden Schuljahres mit ihren Eltern bei uns umsehen. Die Arbeitsgemeinschaft "Märchen" hat extra für diesen Tag das Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot" einstudiert. Das war natürlich der Höhepunkt. Der Andrang der Kleinen und Großen war so groß, dass gleich zwei Vorstellungen notwendig wurden. Aber nicht nur die AG "Märchen", sondern alle Arbeitsgemeinschaften hatten etwas schönes vorbereitet. So konnten die Schulanfänger töpfern, Musik machen, basteln, Sport treiben oder knifflige Aufgaben am Computer lösen. Die Vorfreude auf die Schule ist schon riesig. So lange dauert es ja auch nicht mehr.

Die Märchenaufführung   In der Turnhalle

In der Holzwerkstatt   Beim Töpfern

Zum Seitenanfang


11. bis 15. Mai - Projekt "Stein"

Toll, was man alles mit und um Steine erleben kann. Bauen, basteln, bemalen, knobeln, verzaubern, dichten, ansehen, suchen, finden, über Tage, unter Tage, in der Steinzeit und, und, und. Ein Besuch in der Drachenhöhle Syrau oder beim Steinmetz war für viele der Höhepunkt.

Wanderung zur Drachenhöhle Syrau Die Gardinen in der Drachenhöhle Syrau - wunderschöne Tropfsteine

Ein Besuch beim Steinmetz Steine sind interessant.

Zum Seitenanfang


9. Mai - Arbeitseinsatz

Heute hat unsere Schule zum großen Arbeitseinsatz aufgerufen und viele Freiwillige sind trotz Wochenende gekommen. Insgesamt 200 Eltern und 60 Lehrer und Erzieher packten kräftig an, als es darum ging, unser Schulgelände auf Vordermann zu bringen. Es gab viel zu tun. Alte Bäume fällen und neue pflanzen, die Kräuterschnecke neu gestalten, das Terrarium neu anlegen, Gerätehäuser, Spiegeräte und Sitzgruppen streichen, Platten legen, einen Weg der Sinne anlegen und so weiter und so fort. Kurz, das, was sonst in einem Jahr nicht zu schaffen gewesen wäre, wurde durch die vielen Helfer fertig gestellt. Noch einmal herzlichen Dank an alle.

Streichen des Klassenzimmers im Grünen   Terrarium neu gestalten

Arbeiten im Schulgarten   Gerätehaus streichen

Kräuterschnecke neu gestalten   Bäume pflanzen

Insektenhotel neu gestalten   Spielehaus streichen

Gartenhaus streichen   Arbeiten macht hungrig.

Zum Seitenanfang


8. März - Beginn der Osterferien

Heute ist der Osterhase im Schulgelände umher gehoppelt und hat alles Osterkörbchen versteckt. Ach, wie haben sich unsere Großen und Kleinen gefreut. Nun können alle in der verdienten Ferien gehen und sich die viele Schokolade schmecken lassen. Erholt euch gut!

 

Zum Seitenanfang


März - Dank an Sponsoren

Auch unser Außengelände nimmt langsam Gestalt an. Beim Umbau wurde dieser Teil nämlich nicht gefördert und muss deshalb nun nach und nach ausgebaut werden. Das Bauhaus und der Praktiker haben uns jetzt hilfreich unter die Arme gegriffen und uns ein Baumhaus und einen Wasserlauf gesponsert. Als Dank dafür haben die Kinder der AG Farbgestaltung für jeden Baumarkt ein schönes Bild gemalt. Dieses wird in den nächsten Tagen übergeben. Nochmals recht vielen Dank an das Bauhaus und den Praktiker.

Die Kinder der AG Farbgestaltung mit den Bildern.

Zum Seitenanfang


19. März - Sport-Spiel-Spaß-Contest

Heute fand die Finalrunde des Sport-Spiel-Spaß-Contests der Grundschulen statt. Sieben Schulen aus dem gesamten Vogtland haben sich im Januar dafür qualifiziert. Spannend ging es zu. Jeder kämpfte bis zum Letzten. Am Ende ging unsere Mannschaft als strahlender Sieger hervor. Wir gratulieren allen Teilnehmern recht herzlich.

 

Zum Seitenanfang


09. März - Frauentagsfeier beim Oberbürgermeister

Am 9. März hatten der Oberbürgermeister und der Personalrat zu einer Frauentagsfeier im Plenarsaal des Rathauses eingeladen. Unsere Hortgruppe 2b überbrachte zu dieser Feierstunde herzliche Glückwünsche mit selbst gestalteten Herzen und einem tollen Programm. Als die Tür des riesigen Ratssaales aufging, schlug unser Herz vor Aufregung bis zum Hals! Unsere Jungs trugen zu diesem Ehrentag der Frauen extra Hemd mit Krawatte bzw. Fliege und unsere Lieder, Gedichte und Tänze klappten prima.

 

Zum Seitenanfang


24. Februar - Fasching

Hellau!!! Schule kann so toll sein. Heute ist Fasching. Alles kleine Hexen, Prinzessinnen, Piraten, Feuerwehrmänner und noch ganz andere Leute sind in der Schule. In einem langen Zug geht es in die Festhalle, wo ein buntes Programm durch den Spiel-Spaß-Kindertreff geboten wird. Drei Stunden Gaudi und dann geht es im Hort weiter. So könnte es jeden Tag sein.

 

Zum Seitenanfang


6. Februar - Halbjahresinformationen

Wie die Zeit vergeht. Nun ist das erste halbe Jahr schon wieder vorbei. Heute gibt es die Halbjahresinformationen. Dann geht es in die verdienten Ferien. Wir wünschen gute Erholung.

Zum Seitenanfang


Januar - Vorrunden Fußballturnier

Jetzt im Januar stehen wie in jedem Jahr die Vorrunden der Fußballturniere auf der Klassenstufe an. Es wurde in allen Klassen hart, aber fair um jeden Ball gekämpft. Die Sieger stehen jedoch erst nach der Rückrunde im April fest.

 

Zum Seitenanfang


28. Januar - ADAC in den ersten Klassen

Heute war der ADAC bei den ersten Klassen zu Gast. Die Kinder konnten noch einmal ganz genau das richtige Überqueren der Straße an einer Ampel üben. Was sich so einfach anhört, stellte sich doch als nicht ganz so einfach heraus. Einigen gelang es erst nach den zweiten oder dritten Versuch. In der Realität könnten das aber schon zu spät sein. Gut, dass man hier gefahrlos trainieren kann.

Aufpassen. gleich geht`s los.   Wir gehen über die Straße.

Zum Seitenanfang


16. Januar - Vorrunde Hallenfußballcup der Grundschulen

Heute konnten unsere Fußballer beim Hallenfußballcup der Plauener Grundschulen den 2. Platz belegen. Damit haben sie sich für die nächste Runde im März qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Zum Seitenanfang


09. Januar - Winterwandertag

Hurra, es hat geschneit. Na endlich. Lange haben wir schon darauf gewartet. Das schöne Winterwetter muss auch gleich für eine ordentliche Rodelparty genutzt werden. Deshalb stand heute ein Wandertag mit Schlitten fahren auf dem Plan. Das war toll.

Rodeln macht Spaß.   Rodeln macht Spaß.

Zum Seitenanfang


07. Januar - Sport-Spiel-Spaß-Contest

Wieder ein toller sportlicher Erfolg für unsere Schule. Beim "Sport-Spiel-Spaß" Contest, den die Sportjugend auf die Beine stellte, gingen unsere Sportler als Sieger aller Plauener Grundschulen hervor. Damit haben wir die nächste Runde erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere stolzen Sportler   Unsere stolzen Sportler

Zum Seitenanfang


17. Dezember - Auftritt des Chors in der Stadtgalerie

Heute haben die Kinder unseres Chores ihren großen Auftritt in der Stadtgalerie. Lange haben sie dafür geprobt und nun zeigen sie der ganzen Stadt ihr Weihnachtsprogramm. Alle waren unheimlich aufgeregt, aber alles hat wunderbar geklappt. Unsere kleinen Künstler ernteten viel Beifall.

Beim Auftritt unseres Chores

Zum Seitenanfang


17. Dezember - Besuch des Weihnachtsmärchens

Heute Vormittag besuchten alle Kinder unserer Schule das Weihnachtsmärchen im Theater. Dieses Mal stand Pinocchio auf dem Plan. Allerdings in getanzter Version. Zum besseren Verständnis hörte man die Gedanken der Grille und der Blauen Fee immer Mal wieder. Es war wunderbar. Die Kinder waren während der ganzen Aufführung bei der Sache. Ihnen und auch uns Lehrern hat es sehr gut gefallen. Großes Lob an alle Beteiligten des Theaters. Es war toll.

Erwartung, bevor es los geht.   Alles ist gut gegangen.

Zum Seitenanfang


Dezember - Oh du fröhliche ...

Nun ist sie wieder da, die schöne Vorweihnachtszeit mit ihren Plätzchen backen, naschen, basteln, wichteln, schmücken und feiern. Jede Klasse hat so ihre Vorhaben. In allen Klassen schaut natürlich auch der Weihnachtsmann vorbei. Dann zeigt sich, ob auch alle artig waren und ein kleines Geschenk bekommen können.

Die Klasse 2d bastelt Weihnachtsgestecke.   Die Klasse 1d in der Lebkuchenfabrik des Spiel-Spaß-Kindertreffs.

Die Klasse 3a schmückt einen Weihnachtsbaum.   Der Weihnachtsmann ist da.

Zum Seitenanfang


17.10.08 - Letzter Schultag vor den Herbstferien

Der erste Teil des Schuljahres ist nun geschafft. Die Projekttage bildeten einen schönen Abschluss. Nun geht es in die Herbstferien.

Wir wünschen allen gute Erholung.

Zum Seitenanfang


13. und 17.10.08 - Projekt "Erde, Luft, Wasser, Feuer"

Die Projekttage im Oktober sind bereits zu einer schönen Tradition geworden. Auch dieses Mal standen sie unter dem Thema "Erde, Luft, Wasser und Feuer". Die ersten Klassen beschäftigten sich mit Erde, die zweiten Klassen mit Luft, die dritten mit Wasser und die vierten mit dem Feuer. Dabei gab es wieder viele interessante Dinge zu erkunden. Es wurde experimentiert, gebastelt, es ging auf Exkursion und so weiter.

Bilder folgen nach den Ferien.

Zum Seitenanfang


22.09.08 - Zertifizierung des Öko-Audit

Nach zweijähriger Pause wegen des Umbaus unserer Schule haben wir im vergangenen Jahr wieder unser Öko-Audit begutachten lassen. Natürlich haben wir auch in der Zeit der Auslagerung uns umweltgerecht verhalten und die Kinder angeregt, dies auch zu Hause zu tun. All diese Anstrengungen haben sich auch dieses Mal gelohnt. Heute ist unser Öko-Audit bei einer Festveranstaltung zertifiziert worden. Die Arbeitsgemeinschaft "Kinderbühne" gestaltete dazu mit einem lustigen Programm einen würdigen Rahmen.

Bei der Urkundenübergabe

Zum Seitenanfang


17. und 18.09.08 - Sport- und Wandertag

Wie jedes Jahr Mitte September fanden an den vergangenen zwei Tagen wieder der Sport- und der Wandertag an. Die 3. und 4. Klassen kämpften zuerst um Urkunden und Platzierungen beim Crosslauf im Stadtpark und beim Abwurfballturnier in der Turnhalle unserer Schule. Die 1. und 2. Klassen gingen wandern. Am Donnerstag gingen dann unsere Großen wandern und die Kleinen flitzten im Stadtpark um die Wette. Lustig ging es auch bei den Staffelspielen zu. So tolle Tage könnte es ruhig öfter geben.

Rast beim Wandertag    Vom Bärensteinturm hat die 1. Klasse eine tolleAussicht.

Erwärmung vor dem Crosslauf    Start der Mädchen

Zum Seitenanfang


25.08.08 - Erster Schultag im Schuljahr 2008/2009

Leider sind nun die Ferien schon wieder vorbei. Die Schule hat begonnen. Die Einen freuen sich, die Freunde aus der Klasse zu sehen. Für die Anderen hätten die Ferien ruhig etwas länger sein können. Egal wie, jetzt heißt es wieder fleißig lernen.

Wir wünschen allen einen guten Start, viel Glück und Erfolg im neue Schuljahr.

Zum Seitenanfang


23.08.08 - Schulanfang

Heute ist für unsere ABC-Schützen der ganz große Tag. Stolz kommen sie das erste Mal mit ihrem Ranzen in die Schule. Mit einem kleinen Programm unseres Chores beginnt das Fest. Anschließend können sich die neuen Erstklässler ihr Klassenzimmer anschauen und dann gibt es endlich die lang ersehnte Zuckertüte. Damit die Umstellung vom Kindergarten in die Schule für die Kleinen etwas leichter wird, werden sie in den ersten zwei Wochen nur 3 Stunden Unterricht am Tag haben.

Interessiert verfolgen die Schulanfänger dem Programm.    Das erste Mal im Klassenzimmer.

Endlich gibt es die Zuckertüte.

Zum Seitenanfang


18.08.08 - Beginn der Vorbereitungswoche

Wie jedes Jahr eine Woche vor Schulbeginn wird durch die Lehrer und Erzieher alles für einen guten Start ins neue Schuljahr vorbereitet. Es soll schließlich möglichst ohne Probleme anlaufen.

Zum Seitenanfang