Wir über uns
Aktuelles
Schul-
programm
Hausordnung
Schul-
geschichte
Ganztags-
angebot
Termine
Spezielle
Klassen
Rekon-
struktion
Förder-
verein
Schulhort
Kindermund
Spaß
für Kinder
Häufig gestellte
Fragen
Impressum
 

 

Aktuelles

Schuljahr 2013/2014

Was alles in den letzten Jahren los war, können Sie hier nachlesen:
Schuljahr 2012/2013
Schuljahr 2011/2012
Schuljahr 2010/2011
Schuljahr 2009/2010
Schuljahr 2008/2009
Schuljahr 2007/2008
Schuljahr 2006/2007
Schuljahr 2005/2006
Schuljahr 2004/2005
Schuljahr 2003/2004
Schuljahr 2002/2003

18.07.14 - Letzter Schultag

Heute ist der letzte Schultag. Aber bevor es in die wohlverdienten Ferien gehen kann, gibt es erst noch die Zeugnisse. Und dann werden unsere 4. Klassen verabschiedet. Sie haben ihre Grundschulzeit geschafft und werden ab September in ihren neuen Schulen lernen. Wir wünschen euch dabei viel Erfolg.

Verabschiedung der 4. Klassen   Verabschiedung der 4. Klassen

Allen Kindern, Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrern wünschen wir gute Erholung.

Zum Seitenanfang


03.07.14 - Theaterauftritt der Kinderbühne

"Vorwärts, wir müssen zurück" heißt das Theaterstück, das die Schüler des Künstlerischen Profils des Diesterwegs-Gymnasiums im beinahe ausverkauften Theaters aufführten. Die Kinder der Klasse 3b, die die AG Kinderbühne besuchen, durften dabei sein. Die Kinder und Jugendlichen spielten auf, als hätten sie nie etwas anderes getan und erhielten viel Applaus. In dem Stück geht es um eine Fantasie, mit dem sich viele Menschen im Laufe ihres Lebens beschäftigen: Eine Reise in die Vergangenheit oder Zukunft zu unternehmen, das Unmögliche zu wagen, am besten mit einer Zeitmaschine, so wie in einem Science Fiction Film. Die Abläufe, Choreografien, die Bühnenbilder, Einspieler, die Balletteinlagen unserer Mädels und die Vokalisten des Großen Chores ergeben ein rundes Ganzes, was von Urzeit, Gegenwart, 1920er Jahre bis ins geteilte Deutschland und zurück reicht und das Publikum begeisterte.

Warten auf den Auftritt  Tanzeinlage

Tanzeinlage  Tanzeinlage

Zum Seitenanfang


28.06.14 - Großes Schul- und Hortfest

Heute ist es wieder so weit. Unser großes Schul- und Hortfest kann steigen. Alles ist gut vorbereitet und das Wetter passt auch. Es gibt viel zu erleben. Auf der Bühne bieten die AG Kinderbühne und der Chor ein buntes und anspruchsvolles Programm. Die Kinder können basteln, es gibt eine Tombola, eine Hüpfburg, einen Bücherbasar, Glücksrad, Pferdekutsche und Jumicar. Jeder kann im Schulhaus bestaunen, was wir in der Projektwoche zum Thema Steine auf die Beine gestellt haben. Es gibt auch eine Goldwäsche und Edelsteine kann man suchen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Im Kaffee gibt es leckeren, von den Eltern gebackenen Kuchen, Popcorn, Waffeln oder Eis. Wer es lieber herzhafter mag, gönnt sich ein Steak, eine Roster oder eine Fischsemmel. Es findet sich bestimmt für alle etwas.

Der Erlös des Schul- und Hortfestes geht komplett in den Förderverein zugunsten der Kinder unserer Schule. Ein Dank geht an alle Lehrer, Erzieher, Eltern und Sponsoren, die zum Gelingen des Fest beigetragen haben.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang


23. bis 27.06.14 - Projektwoche "Steine"

Steine, Steine, Steine. Um uns herum sind soooo viele Steine. Große, kleine, helle, dunkle, runde, eckige, natürliche, bearbeitete, Granit, Schiefer, Sandstein usw. usf. Wie sind sie wohl entstanden? Ob es wohl im Vogtland Edelsteine gibt? Was kann man mit Steinen alles machen? Das beschäftigte uns nun eine Woche lang. Einige Klassen besuchten die Drachenhöhle in Syrau, andere Bergwerke in der näheren Umgebung oder bestaunten Mineralienausstellungen. Einige waren sogar in einer Edelsteinschleiferei oder beim Steinmetz. Mit Steinen gebastelt und gemalt haben alle. Es war für alle eine sehr abwechslungsreiche und spannende Projektwoche.

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang


17.06.14 - Fußball: Envia-Cup Finale in Döbeln

Heute setzten sich unsere Fußballer selbst die Krone auf. Was sie dieses Jahr leisten, ist einfach Spitze. Sie gewinnen ein Turnier nach dem anderen. Jetzt waren sie in Döbeln zum Finale des Envia-Cups. Dort starteten die besten Schulmannschaften aus Sachsen, Thüringen und Brandenburg. Unsere Jungs spielten alle an die Wand. Keine andere Mannschaft hatte auch nur den Hauch einer Chance. Der Pokal ging mit großem Vorsprung an unsere Mannschaft. Super! Gratulation! Ganz stark!

Die Klasse 4c fuhr zur Unterstützung mit nach Döbeln  Aufregung zu Beginn des Turniers

Pokalübergabe  Unsere erfolgreiche Mannschaft

Zum Seitenanfang


26. und 27.05.14 - Sportfest

Seit gestern steht unser Sportfest auf dem Plan. Wir haben es in diesem Jahr auf zwei Tage verteilt. Dadurch läuft alles etwas entspannter ab. Gestern fand der leichtathletische Dreikampf, also Weitwurf, Weitsprung und 50m-Lauf, statt. Alle strengten sich sehr an. Die besten jeder Klassenstufe und jeder Disziplin wurden mit einer Medaille geehrt. Ganz stolz standen sie auf dem Treppchen. Die beste Klasse jeder Klassenstufe konnte einen Pokal in Empfang nehmen.
Heute waren die Disziplinen des Fitnessmehrkampfes dran, d.h. Dreierhopp, Seilspringen, Schlängellauf und Hockwende. Auch hier kämpften alle Kinder um jeden Punkt. Am Ende erhielten wieder die besten 3 Medaillen.

Sportfest  Sportfest

Sportfest  Sportfest

Sportfest  Sportfest

Zum Seitenanfang


19.05.14 - Ein Frühstück mit der Besatzung des U-Boots U36

Bereits vor ungefähr einem Jahr übernahm unsere Heimatstadt Plauen die Patenschaft für die Einfahrbesatzung "GOLF" des U-Bootes 36. Deshalb durften wir, die Klasse 4b, dem Bürgermeister zu der Taufe am 15. Mai 2013 ein kleines Geschenk mitsenden. Wir bastelten eine Collage mit den Wahrzeichen Plauens.
Nun besuchte die U-Boot Mannschaft von U36 Besatzung "GOLF" am 19.05.2014 ihre Patenstadt Plauen. Als Dankeschön für unsere Collage wurden wir an diesem Tag zu einem besonderen Frühstück in der Jugendherberge "Alte Feuerwache" eingeladen. Während des Frühstücks durften wir Fragen stellen und erhielten interessante Antworten. Zu unserer Überraschung bekamen wir eine Übersicht der wichtigsten Seemannsknoten für unser Klassenzimmer als Erinnerung an diesen besonderen Tag geschenkt. Auch wir haben uns natürlich vorher vorbereitet und konnten das Lied "Yellow Submarine" sowohl in Englisch als auch Deutsch singen.
Dieses Treffen bleibt eine tolle Erinnerung an unsere gemeinsame Grundschulzeit.

Beim gemeinsamen Frühstück  Erinnerungsfoto

Zum Seitenanfang


06.05.14 - Fußball: Envia-Cup Plauen

Heute waren unsere Fußballer im Vogtlandstadion zum Envia-Cup der Stadt Plauen. Dieses Jahr sind unsere Jungs richtig gut drauf. Sie haben schon etliche Turniere gewonnen. So auch heute. Damit haben sie sich für das Finale am 17. Juni in Döbeln qualifiziert. Dort treffen sie auf die besten Mannschaften aus Sachsen, Thüringen und Brandenburg. Wir gratulieren zum Sieg und drücken euch jetzt schon die Daumen für Döbeln.

Um jeden Ball wird gekämpft.  Unsere Siegermannschaft

Zum Seitenanfang


02.05.14 - Großer Arbeitseinsatz an der Schule

Heute stand ein großer Frühjahrsputz als Projekt auf dem Plan. Es hieß, das ganze Schulhaus mit allen Fluren und Zimmern sauberzumachen und auch im Außengelände alle anfallenden Arbeiten zu erledigen. Und das waren viele. Der Wasserlauf musste in Ordnung gebracht werden, alle Bänke, Tische sowie das Baumhaus gestrichen, der Weidentunnel erneuert, die Beete im Schulgarten umgegraben und neu bepflanzt, Spielgeräte repariert, neue Schmucksteine bemalt und noch andere wichtige Dinge erledigt werden. Nur mit unseren Kindern war das nicht zu schaffen. Dehalb kamen auch viele Eltern mit in die Schule und unterstützten uns dabei. Vielen Dank dafür. Jetzt ist alles wieder schön.

Arbeitseinsatz  Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz  Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz  Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz  Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz  Arbeitseinsatz

Zum Seitenanfang


17.04.14 - Osterprojekt

Ei, wer kommt denn da herbeigehoppelt? Ein kleines Osterhäschen, das den Kindern Osterkörbchen versteckt? Auf dem Spielplatz? Im Wald? Im Schulgarten? Na, hoffentlich finden die Kinder alle.

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Lehrerinnen und Erzieherinnen ein schönes Osterfest.

 

Zum Seitenanfang


04.03.14 - Hellau, hellau

Hellau, hellau, hellau. Heute ist an Unterricht gar nicht zu denken. Denn heute ist alles anders. Heute ist Fasching. Und da wird natürlich gefeiert, was das Zeug hält. Zuerst ziehen alle Feen, Prinzessinnen, Polizisten, Clowns, Cowboys, Rotkäppchens, Indianer und sonst noch alles, was es gibt, laut pfeifend, trommelnd, grölend und singend die Bahnhofstraße hinunter und die Forststraße wieder hinauf. Dann geht es in der Schule weiter. Wir haben einen Clown eingeladen, der die Kinder mit einem Mit-mach-Zirkus begeistert und unsere Kinderbühne bringt Stimmung in die Turnhalle. Pfannenkuchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Am Nachmittag geht es im Hort mit vielen lustigen Stationen weiter.

Faschingsumzug  Faschingsumzug

Mitmach-Zirkus  Mitmach-Zirkus

Stimmung in der Turnhalle  Stimmung in der Turnhalle

Zum Seitenanfang


14.02.14 - Letzter Schultag des ersten Halbjahres

Nun ist das erste Halbjahr schon wieder vorbei. Unsere Kinder erhalten die Halbjahresinformationen. Schwarz auf weiß können sie und ihre Eltern nun nachlesen, was schon gut geklappt hat und wo bis zum Zeugnis doch noch etwas mehr gearbeitet werden muss.

Wir wünschen allen Kindern in den Ferien gute Erholung.

Zum Seitenanfang


11.02.14 - Planetenausstellung

Die Klassen 2b und 2d besuchten heute die Planetenausstellung in der Stadtgalerie. Dort erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über unser Sonnensystem. Sie konnten auch viele Dinge selbst ausprobieren. So gab es Puzzels, ein Quiz, 3-D-Bilder und vieles mehr. Es war sehr interessant.

Planetenausstellung  Planetenausstellung

Planetenausstellung  Planetenausstellung

Planetenausstellung  Planetenausstellung

Zum Seitenanfang


10. bis 13.02.14 - Fußballturniere

Jetzt, in der letzten Schulwoche des ersten Halbjahres, finden unsere schon zur Tradition gewordenen Fußballturniere statt. Dabei spielen die Klassen einer Klassenstufe gegen einander und ermitteln ihre Sieger. Das war bisher immer sehr spannend. Auch in diesem Jahr wurde sich nichts geschenkt und gekämpft bis zum Schluss.

Ergebnisse und Bilder folgen.

Zum Seitenanfang


15.01.14 - Risiko-Raus

Heute fand die erste Runde der Risiko-Raus-Tour statt. In den letzten Jahren haben wir immer sehr erfolgreich daran teilgenommen. Den Grundstein dafür konnte unsere Mannschaft für eine vordere Platzierung legen, denn die erste Runde ging ganz klar an uns. Sieg! Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportler.

Zum Seitenanfang


20.12.13 - Weihnachtsferien

Die letzten zwei Tage haben alle Klassen schon zum Weihnachtsprojekt genutzt. Alle haben sich noch etwas schönes vorgenommen, haben gebastelt, gesungen, sind auf den Weihnachtsmarkt gegangen oder haben ähnliches gemacht. Nun sind die Ferien da und alle freuen sich auf den Weihnachtsmann.

Der Weihnachtsmann ist schon unterwegs.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern, Lehrern und Erziehern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

Zum Seitenanfang


13.12.13 - Auftritt beim Weihnachtskonzert im Lessing-Gymnasium

Zum ersten Mal haben Kinder unserer Schule mit dem Lessing-Gymnasium ein Weihnachtskonzert gestaltet. Unter dem Motto "Lieder bringen Licht ins Dunkel" haben sie gemeinsam für vorweihnachtliche Stimmung bei den Zuhörern gesorgt. Unsere Sänger und Tänzer hatten ihrem Auftritt einen internationalen Rahmen gegeben und präsentierten Lieder und Tänze aus der ganzen Welt. So sind die Kinder der AG Kinderbühne zu einem amerikanischen Weihnachtslied um einen Schneemann getanzt und haben bei dem spanischen Klassiker Feliz Navidad für ordentlich Stimmung in der Aula gesorgt. Der Höhepunkt der Show bildeten traditionelle Werke aus dem Vogtland wie zum Beispiel das in Mundart vorgetragene Gedicht "Dr Moosma". Am Ende der Darbietung gab es viel Applaus. Eine tolle Vorstellung.

Weihnachtskonzert  Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert  Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert  Weihnachtskonzert

Zum Seitenanfang


10.12.13 - Weihnachtsmärchen im Theater

Heute ging es für alle Klassen ins Theater zum Weihnachtsmärchen. Es wurde "Die feuerrote Blume" gespielt.

Zum Stück:
Es war einmal eine feuerrote Blume, die ein junger Prinz von einer Zauberin geschenkt bekam. Die Zauberin hatte sich in den Prinzen verliebt, doch dieser verspottete sie. Das Herz der Zauberin erfror daraufhin und sie verwandelte den Prinzen in ein Ungeheuer. Viele Jahre später brach ein Kaufmann zu einer Reise auf. Er hatte zwei Töchter, denen er bei seiner Rückkehr Geschenke mitbringen wollte. Die ältere wünscht sich Kostbarkeiten aus Gold und Edelsteinen. Die jüngere aber wünscht sich eine feuerrote Blume. Der Kaufmann erreicht bald darauf ein verwunschenes Schloss, vor dem er eine feuerrote Blume sieht und pflückt. Doch das Ungeheuer entdeckt den Kaufmann und will ihn gefangen nehmen, gewährt ihm aber noch drei Tage in Freiheit. Als der Kaufmann wieder bei seinen Töchtern ist, geht die jüngere an seiner Statt zum Ungeheuer. Zuerst hat sie schreckliche Angst vor ihm, doch bald verlieben sie sich ineinander. Die kalte Zauberin jedoch ist darüber erbost und heckt einen bösen Plan aus...

Alles wird nicht verraten. Nur so viel, es war toll!

Die feuerrote Blume  Die feuerrote Blume

Zum Seitenanfang


12.11.13 - "Rasende Reporter" besuchen die Freie Presse

Fragen über Fragen: Zehn wissbegierige Kinder unserer Schule haben heute hinter die Kulissen der Plauener "Freien Presse" geschaut. Seit September sind die Zweit- bis Viertklässler in der AG "Rasende Reporter" vereint und wollen als solche bald eine Schülerzeitung herausbringen. Um das Heft zu füllen, legen sich die Mädchen und Jungen mächtig ins Zeug: Sie statteten bereits der Polizei einen Besuch ab, sie wollen noch ins Museum und ins Theater. In der Redaktion erfuhren die Schüler von einer Mitarbeiterin, wie eine Zeitung entsteht, wie sie aufgebaut ist und wie die Fotos ins Blatt kommen. Die Nachwuchsreporter machten auch selbst Bilder. Im Fokus: die Schuhe der Pressefotografin - diese waren nach einem Baustelleneinsatz ziemlich schmutzig.

In der Redaktion  Die schmutzigen Schuhe der Fotografin

Zum Seitenanfang


15.10.13 - Zu Besuch im Diesterweg-Gymnasium

Am 15. Oktober besuchte die Klasse 4c das Diesterweg-Gymnasium. Bei vielen interessanten Informationen und Experimenten verging die Zeit viel zu schnell. Vielen Dank an die Lehrer und Schüler des Gymnasiums.
Klasse 4c

Experimentieren

Zum Seitenanfang


14. bis 18.10.13 - Projekttage Erde, Luft, Wasser, Feuer

Wie jedes Jahr im Herbst stehen Projekttage an. Für die ersten Klassen geht es um das Thema Erde/Müll, für die zweiten Klassen um die Luft, für die dritten um Wasser und für die vierten um das Feuer. Es stehen wieder viele Experimente auf den Plan, aber auch Besuche im Pfaffengut oder in der Kläranlage. Es wird gebastelt und gelesen, interessanten Vorträgen gelauscht oder ein Drachen steigen gelassen.

Lernteppeich  Experimentieren

Zum Seitenanfang


14.10.13 - Feueralarm

Heute herrschte große Aufregung bei uns in der Schule. Gegen 10 Uhr ging auf einem Mal die Sirene an. Feueralarm!!! Alles raus!!! Zum Glück waren auch alle, von den Kleinen aus den ersten Klassen bis zu den Küchenfrauen, ganz schnell draußen. Als dann die Feuerwehr angefahren kam, wurde die Aufregung noch größer. War es doch kein Probealarm? Brennt es vielleicht wirklich? Aus der Küche der Lehrerlernwerkstatt drang Rauch. Und ein Mann war am Fenster zu sehen. Der hatte es nicht mehr geschafft und musste von der Feuerwehr mit der Drehleiter gerettet werden. Wie es sich dann aber herausstellte, war es doch kein Brand, sondern nur ein Probealarm.

Feueralarm  Feueralarm

Zum Seitenanfang


07. bis 18.10.13 - Radfahrausbildung

Für die Kinder der vierten Klassen steht momentan das Radfahren auf dem Stundenplan. Die Polizei übt zunächst mit ihnen das richtige Verhalten im Straßenverkehr, anschließend müssen die Kinder selbständig in einer Prüfung zeigen, was sie gelernt haben. Nur Kinder, die fit genug beim Fahren und Einhalten der Verkehrsregeln sind, bekommen den Fahrradpass.

 Radfahrausbildung

Zum Seitenanfang


09. und 10.09.13 - Sporttage

Jedes Jahr im September finden an allen Schulen die Sporttage statt. Wir haben uns dieses Jahr eine Nonsens-Olympiade eingeladen. Insgesamt haben wir 14 Stationen aufgebaut, bei denen es um Schnelligkeit und Geschick ging. Einige Stationen waren lustig, z.B. der Eierhindernislauf, das Rollstuhl fahren, Rikscha fahren oder das Riesenpedalo. Leider musste alles im Schulhaus und in der Turnhalle stattfinden, da es draußen regnete oder wenn es gerade mal aufgehört hat, tropfenass war. Aber das tat dem Spaß keinen Abbruch. Den Kindern hat es durchweg gefallen.

Rollstuhl fahren  Rikscha fahren

Roller fahren  Riesenpedalo fahren

Zum Seitenanfang


24.08.13 - Schulanfang

Heute lacht die Sonne, denn heute ist Schulanfang. Ganz aufgeregt kommen unsere ABC-Schützen in die Schule und warten auf ihre Zuckertüten. Die werden von der Feuerwehr gebracht. Heute wird gefeiert und ab Montag wird endlich lesen, schreiben und rechnen gelernt.

Schulanfang  Schulanfang

Schulanfang  Schulanfang

Wir wünschen allen Schulanfängern viel Spaß und Erfolg in der Schule.

Zum Seitenanfang


19.08.13 - Beginn der Vorbereitungswoche

Unsere Kinder haben nun noch eine Woche Ferien. Für uns Lehrerinnen und Erzieherinnen heißt es jedoch seit heute, das neue Schuljahr vorzubereiten. Es ist viel zu tun, damit am Sonnabend der große Tag für unsere Kleinen, die in die Schule kommen, ein unvergesslicher Festtag wird. Und für unsere Großen aus den Klassen 2 bis 4 muss auch allerhand hergerichtet werden, so dass am Montag das neue Schuljahr ohne Pannen gestartet werden kann.

Zum Seitenanfang