Wir über uns
Aktuelles
Schul-
programm
Hausordnung
Schul-
geschichte
Ganztags-
angebot
Termine
Spezielle
Klassen
Rekon-
struktion
Förder-
verein
Schulhort
Kindermund
Spaß
für Kinder
Häufig gestellte
Fragen
Impressum
 

 

Aktuelles

Schuljahr 2015/2016

Was alles in den letzten Jahren los war, können Sie hier nachlesen:
Schuljahr 2014/2015
Schuljahr 2013/2014
Schuljahr 2012/2013
Schuljahr 2011/2012
Schuljahr 2010/2011
Schuljahr 2009/2010
Schuljahr 2008/2009
Schuljahr 2007/2008
Schuljahr 2006/2007
Schuljahr 2005/2006
Schuljahr 2004/2005
Schuljahr 2003/2004
Schuljahr 2002/2003

24.06.16 - Geschafft! Letzter Schultag

Endlich geschafft! Heute gibt es Zeugnisse. Dann werden noch unsere 4. Klassen mit einem Programm verabschiedet und die besten Sportler und Schüler geehrt und dann sind Ferien.

Erholt euch alle gut!

Zum Seitenanfang


22.06.16 - Besuch des Orchester-Zoos

Heute war ein Orchester-Zoo aus Dresden da. Die jungen Musiker vom Landesmusikgymnasium nahmen uns für eine Stunde mit in den Zoo. Dort wurden ein Huhn, ein Bär und eine Amsel von den Pinguinen entführt. Aber natürlich konnten sie gerettet werden und die Pinguine durften auch mit im Orchester spielen. Das war eine sehr kurzweilige und unterhaltsame Vorstellung, da waren sich alle einig.

Zum Seitenanfang


21.06.16 - Pippi Langstrumpf im Malzhaus

Jetzt zum Ende des Schuljahres haben sich unsere Kinder noch etwas Schönes verdient. Heute und in den nächsten Tagen gehen alle Klassen ins Malzhaus, um sich die Vorstellung unseres Theaters Pippi Langstrumpf anzusehen. So unter freiem Himmel ist das echt toll. Zur Premiere gab es sogar Zuckerwatte. Lecker!

Zum Seitenanfang


18.06.16 - Großes Schul- und Hortfest

Heute ist es nun wieder so weit. Unser großes Schul- und Hortfest kann steigen. Wir haben vorab schon mal schönes Wetter bestellt, so dass nichts mehr schief gehen kann. Viele fleißige Hände halfen bei den Vorbereitungen. Jede Klasse suchte sich ein Land unserer Erde aus und gestaltete eine Station dazu. So konnte man zum Beispiel in Kanada nach Gold schürfen, in Österreich Schneeschuh-Laufen, in Afrika Wasser tragen, in Brasilien auf die Torwand schie&szlg;en und vieles mehr. Auch sonst war allerhand los. Die Feuerwehr war da. Bei ihr konnte man das Plauener Rathaus löschen und Bierkisten stapeln. Die Kinder konnten sich Schminken lassen oder sich in Indien für ein Henna-Tattoo entscheiden. In der Turnhalle gab es eine Schulausstellung, in der unsere Kinder zeigten, was sie auf künstlerischem Gebiet alles drauf haben. Nicht zu vergessen ist das abwechslungsreiche Programm mit Tänzen, Liedern, Gedichten, Step Aerobic und Fahnenschwingen. Und wer dann Hunger oder Durst bekam, konnte sich aus dem reichhaltigen Angebot das passende aussuchen. Das Fest ist rund um gelungen.

Der Erlös des Schul- und Hortfestes geht komplett in den Förderverein zugunsten der Kinder unserer Schule. Ein Dank geht an alle Lehrer, Erzieher, Eltern und Sponsoren, die zum Gelingen des Fest beigetragen haben.

Zum Seitenanfang


01. und 02.06.16 - Sportfest

Jedes Jahr zum Kindertag messen alle Kinder beim Sportfest ihre Kräfte. Am Mittwoch ging es um die Medaillen beim Weitsprung, Schlagballweitwurf und beim 50m-Lauf. Und am Donnerstag kämpften alle um die Urkunden im Dreierhopp, Medizinballschocken, Seilspringen und Schlängellauf.

Beim Weitsprung Die Sieger der 4. Klassen beim Seilspringen

Zum Seitenanfang


29. und 30.04.16 - Großer Arbeitseinsatz

An diesen zwei Tagen wird unsere Schule wieder schön gemacht. Da helfen alle mit. Natürlich die Kinder, Lehrer(innen), Erzieher(innen) und natürlich auch viele Eltern. Allein durch uns ist das sonst nicht zu schaffen, denn es steht viel auf den Plan. Jede Ecke säubern, sowohl in den Zimmern und Gängen als auch draußen im Schulgelände, alle Beete im Schulgarten umgraben, einen neuen Weidentunnel pflanzen, Sichtschutz an zur Straße liegenden Zäunen anbringen, Kübel bepflanzen usw. usf. Wir haben viel geschafft. Jetzt sieht alles nach Frühling aus. Herrlich!

Zum Seitenanfang


24.03.16 - Großes Osterköbchen suchen

Ebenfalls heute ist ja auch Gründonnerstag. Der Tag, an dem alle Kinder der Schule in der nähere Umgebung ausschwärmen, um die Köbchen zu suchen, die der Osterhase versteckt hat.

Allen Kindern, Eltern, Lehrer(innen) und Erzieher(innen) wünschen wir ein schönes Osterfest.

Zum Seitenanfang


24.03.16 - Musiker des Theaters stellen Streichinstrumente vor

Heute stellten zwei Musiker des Theaters Streichinstrumente vor. So konnten die vierten Klassen hören und staunen, welche unterschiedliche Klänge und Spielarten mit Geige, Bratsche und Kontrabass möglich sind. Auch welche unterschiedlichen Stimmungen, von traurig über lustig, fröhlich, ängstlich bis zu Spannung, erzeugt werden können. Zum Abschluss spielten sie noch einen Ausschnitt aus den 4 Jahreszeiten von Vivaldi. Vielen Dank den zwei Musikern! Es war sehr schön.

Zum Seitenanfang


29.02.16 - Gemeinsam für den Sport - Sport-Sponsoringaktion

Die Sport-Sponsoringaktion war ein toller Erfolg für uns. Dank 12 Plauener Firmen konnte das Sport- und Bewegungsangebot im Wert von 1885 € mit neuen Sportartikeln effektiv verbessert werden. So bekam jede Klasse einen eigenen Klassenfußball, der auf dem Kunstrasenplatz sicher bald seinen Einsatz finden wird. Für eine abwechslungsreiche Sportunterrichtsgestaltung stehen jetzt den 350 Schülern viele neue Sportartikel, wie z.B. Kick-Ballnetze, Jonglierbälle und –tücher, sowie verschiedene Bälle zur Verfügung. Auch ein Tor zum Torwandschießen kann unsere Schule jetzt ihr Eigen nennen.
Ein vielfältiges und motivierendes Sportangebot ist für die Schüler wichtig und erhöht die Freude an der Bewegung. Allein aus den öffentlichen Mitteln wäre diese Anschaffung nicht möglich gewesen. Daher haben wir gemeinsam mit der GFS- Gesellschaft für Sportförderung diese Sponsoringaktion initiiert und sind über die große Sponsorenbereitschaft der Plauener Geschäftswelt sehr glücklich.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Sponsoren bedanken. (Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge)

  • Bezirksschornsteinfeger Jürgen Braun
  • FA Jürgen Thiel EDV
  • Frank Müller Karosseriebau
  • Nähmaschinen Günther Inh. Antje Vogt
  • Physiotherapie Silke Aedtner
  • Praxis für Frauenheilkunde Dipl. med. Ramona Frost
  • Psychologische Praxis Dr. rer. nat. Christiane Seidel
  • R. Zaumseil & Co.GmbH
  • TEPRINT – Textildruck Inhaber Guido Prager
  • Tierarztpraxis Dr. Jürgen Wilhelm
  • TUS Rainer Spranger
  • Verzinkerei Plauen GmbH & Co.KG

Zum Seitenanfang


05.02.16 - Letzter Schultag des 1. Halbjahres

Nun haben wir das 1. Halbjahr auch schon wieder geschafft. Heute gibt es die Halbjahresinformationen und dann geht es in die wohlverdienten Ferien.

Gute Erholung euch allen!

Zum Seitenanfang


19.01.16 - Winterwandertag

Endlich hat es geschneit. Wir haben so lange darauf gewartet.Die Welt ist herrlich weiß und die Sonne scheint. Einfach fantastisch. Da gibt es natürlich nichts schöneres, als mit dem Schlitten den Hang hinunter zu sausen. Den ganzen Vormittag lang. Wieder und immer wieder. Das macht Spaß!

Beim Rodeln Beim Rodeln

Zum Seitenanfang


13.01.16 - Risiko-Raus-Wettkampf

Heute fand die erste Runde der Risiko-Raus-Tour statt. In den letzten Jahren haben wir meist erfolgreich daran teilgenommen. Unsere Sportler gaben ihr bestes und belegten verdient den 1. Platz. Damit sind wir eine Runde weiter.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmnern!

Zum Seitenanfang


13.01.16 - Schacholympiade

12 Kinder vertraten heute unsere Schule bei der Regionalschacholympiade. Die Mannschaft Jungen 1 gewannen das Turnier und unsere Mädchenmannschaft erkämpfte sich Platz 2. Unser Schachnachwuchs ist damit erneut das beste Team im Raum Zwickau/Plauen. Damit haben sie sich für das Landesfinale der Sächsischen Schulschacholympiade im März in Flöha qualifiziert. Besonders hervorragende Ergebnisse erreichten 2 Spieler aus der 3. bzw. 4. Klasse, die in allen 7 Runden ihre Gegner erfolgreich schlagen konnten.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmnern!

Zum Seitenanfang


17. und 18.12.15 - Weihnachtsprojekt

Nun sind die zwei letzten Schultage für dieses Jahr gekommen. Sie stehen ganz im Zeichen des bevorstehenden Weihnachtsfestes. In den Klassen werden noch einige Geschenke und Karten gebastelt. Natürlich finden auch die Klassenweihnachtsfeiern statt. In der Schule soll auch ab und zu der Weihnachtsmann gesichtet wurden sein.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien sowie allen Lehrern(innen) und Erziehern(innen) ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start in Jahr 2016!

Zum Seitenanfang


11.12.15 - Besuch des Weihnachtsmärchens im Theater

Es weihnachtet sehr, und wie jedes Jahr geht die ganze Schule ins Theater zum Weihnachtsmärchen. Heute war es nun soweit. Es wurde "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gespielt. Bereits in der vorigen Woche waren Theaterpädagogen bei uns an der Schule und führten das Märchen ein. Inhaltlich war es ja durch den Film den meisten Kindern bestens bekannt.Trotzdem verstanden es die Theaterleute durch lebende Bilder, die sie mit den Kindern entwarfen, Musik, Tanz und sogar einen Rap die Kinder auf die Vorstellung einzustimmen. Das Stück selbst lehnte sich stark an den Film an. Es war eine sehr schöne und gelungene Umsetzung auf die Bühne. Den Kindern und auch uns Erwachsenen hat es gut gefallen.

Zum Seitenanfang


27.11.15 - Abwurfballturnier der Plauener Grundschulen

Heute fand in der Kurt-Helbig-Halle das Abwurfballturnier der Plauener Grundschulen statt. Unsere Mannschaft gab ihr bestes. Sie spielte sehr gut. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite und wir verloren zwei Spiele denkbar knapp. So mussten wir uns mit dem 4. Platz zufrieden geben. Trotzdem können wir mit der Leistung unserer Jungen und Mädchen sehr zufrieden sein. Sie haben gekämpft bis zum Schluss.

Unsere Mannschaft

Zum Seitenanfang


09.11.15 - Abwurfballturnier der 4. Klassen unserer Schule

Heute kämpften die 4. Klassen um den Sieg beim Abwurfball turnier in unserer Schule. Heiß ging es in der Turnhalle her. Um jeden Treffer wurde gekämpft. Aber es konnte nur einen Sieger geben. Das war die Klasse 4c. Die Sportlehrer beobachteten die Spieler genau. Schließlich sollen die besten von ihnen unsere Schule beim Turnier der Plauener Grundschulen vertreten.

Beim Spiel Siegerehrung

Zum Seitenanfang


29.10.15 - Besuch einer Delegation aus dem bayrischen Kultusministerium

Heute war großer Besuch angesagt. Über 20 Vertreter des bayrischen Kultusministeriums waren in unserer Schule zu Gast, um sich über das sächsische Bildungssystem zu informieren und zu schauen, wie wir hier an unserer Schule arbeiten. Sie äußerten sich sehr positiv über uns und unsere Arbeit und lobten besonders unser gutes Verhältnis zu den Kindern. Darauf können wir mit Recht stolz sein.

Zum Seitenanfang


06. bzw. 07.10.15 - Fahrt in die Landeshauptstadt

An diesen beiden Tagen machten wir, die 4. Klassen, im Rahmen des Sachunterrichtes eine Ausfahrt in unsere Landeshauptstadt Dresden. Bei einer Stadtrundfahrt konnten wir die vielen historischen Gebäude und Plätze bewundern. Wir erfuhren auch interessante Dinge aus der Geschichte Dresdens. Anschließend machten wir uns noch zu Fuß auf Erkundungstour. Im Verkehrsmuseum wurden uns sehr alte Lokomotiven und Autos gezeigt und erklärt. Die Zeit verging wie im Fluge. Da störte auch nicht das Regenwetter. Es war sehr schön.

Im Zwinger Im Verkehrsmuseum

Zum Seitenanfang


05. bis 10.10.15 - Projekt Lesen

Diese Woche steht ganz im Zeichen des Lesens.

Es finden z. B. von Klasse 2 bis 4 Vorlesewettbewerbe statt, bei denen zunächst die einzelnen Klassen ihre besten Vorleser ermitteln, die dann ihre Klasse auf der Klassenstufe vertreten. Hier musste ein vorbereiteter Text vorgetragen werden und, das ist die Schwierigkeit, ein unvorbereiteter Text. Eine unabhängige Jury ermittelte die Preisträger. Diese konnten sich über einen Büchergutschein freuen.

Eröffnung des Wettbewerbes Vorlesen
Preisverleihung Die besten Vorleser der 4. Klassen

Außerdem haben wir uns Kinderbuchautoren eingeladen. Dafür erhielten wir vom Projekt "Literaturwagen Vogtland" Unterstützung. Es kamen Thomas Krüger mit seinem Illustrator Anton Riedel. Die zwei stellten auf sehr unterhaltsame Art und Weise ihre Kinderbücher vor, z.B. für die 4. Klassen "Die drei Superbrillen".

 Autorenlesung

Jens Reinländer war bei uns ebenfalls zu Gast und stellte uns seine Bücher vor. Natürlich konnten sich die Kinder auch Autogramme am Ende der Lesungen holen, was auch rege genutzt wurde.

Autorenlesung Autogrammstunde

Unsere Kinder konnten aber auch selbst tätig werden und schrieben Gedichte und Geschichten. Oder sie illustrierten gelesene Gedichte und Geschichten. Auf jeden Fall war es eine sehr schöne und kurzweilige Woche.

Zum Seitenanfang


02.10.15 - Crosslauf aller Plauener Grundschulen

Vorige Woche fanden ja die Crossläufe unserer Schule statt. Heute nun starteten unsere Besten beim Stadtcrosslauf. Und sie schlugen sich hervorragend. Einige kamen mit Medaillen strahlend zurück. Unsere Mannschaft errang auch noch den ersten Platz und kann jetzt mächtig stolz auf den Pokal sein. Damit haben sie sich für den Ausscheid auf Regionalebene qualifiziert. Dieser findet aber erst 2016 statt.

Herzlichen Glückwunsch unseren Läufern!

Zum Seitenanfang


25.09.15 - Crosslauf

Heute finden im Stadtpark für alle Klassenstufen die Crossläufe statt. Es werden die jeweils schnellsten Jungen und Mädchen ermittelt, denn diese sollen unsere Schule nächste Woche beim Stadtcrosslauf vertreten. Das Wetter spielt mit. Es herrschen ideale Bedingungen. Die Ergebnisse sind auch entsprechend gut. Superleistungen von allen Kindern.

Erwärmung Start
Im Ziel Siegerehrung

Zum Seitenanfang


24.08.15 - Erster Schultag

So, nun beginnt das Schuljahr 2015/2016. Alles ist schön hergerichtet und unsere Kinder strömen neugierig und gut gelaunt in ihre Klassenzimmer. In der ersten Stunde begrüßen alle Kinder unsere Neuen aus der 1. Klasse in der Turnhalle. Dann gibt es noch viele wichtige organisatorische Dinge in den Klassen zu klären. Ab morgen geht es dann nach Stundenplan los.

Begrüßung in der Turnhalle

Zum Seitenanfang


22.08.15 - Schulanfang

Heute ist für unsere ABC-Schützen der ganz große Tag. Stolz kommen sie das erste Mal mit ihrem Ranzen in die Schule. Mit einem kleinen Programm unseres Chores beginnt das Fest. Anschließend können sich die neuen Erstklässler ihr Klassenzimmer anschauen und dann gibt es endlich die lang ersehnte Zuckertüte durch die Feuerwehr. Damit die Umstellung vom Kindergarten in die Schule für die Kleinen etwas leichter wird, werden sie in den ersten zwei Wochen nur 3 Stunden Unterricht am Tag haben.

Bilder folgen.

Wir wünschen allen Schulanfängern viel Spaß und Erfolg in der Schule.

Zum Seitenanfang


17.08.15 - Beginn der Vorbereitungswoche

Während unsere Kinder ihre letzte Woche Ferien genießen können, bereiten die Lehrer und Erzieher in der Schule alles für einen reibungslosen Start vor. Es gibt allerhand zu tun. Arbeitsmaterialien herrämen und beschriften, Klassen- und Notenbücher schreiben, Schuljahrespläne schreiben, Aufsichtpläe festlegen, für den Schulanfang das ganze Haus und besobers die Turnhalle schmücken und so weiter und so fort.

Zum Seitenanfang